Zum Hauptinhalt springen Zur Navigation springen Zum Footer springen

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Infos und Antworten

WKO Inhouse GmbH Eingangsbereich
© WKO Inhouse GmbH

Bewerbung

Ist bei allen offenen Stellen eine Bewerbungsfrist vorgesehen?

Wenn im Inserat nicht anders angeführt, können Sie sich so lange bewerben, wie das Inserat online ist.

Bekomme ich eine Antwort auf meine Bewerbung?

Eine Empfangsbestätigung erhalten Sie automatisch nach Erhalt der Bewerbung. Eine persönliche Antwort erfolgt nach detaillierter Prüfung und kann bis zu 14 Tage dauern.

Wie laufen die Auswahlverfahren in der WKO Inhouse GmbH ab?

  • klassische Bewerbungsgespräche: Hier können auch mehrere Gesprächsrunden auf Sie zukommen.
  • Bei manchen Positionen gibt es elektronische Testings (eKompetenzanalysen).

Welche Unterlagen soll ich zum Bewerbungsgespräch mitnehmen?

Sollte sich im Lebenslauf etwas geändert haben, bitte eine aktualisierte Version mitbringen.

Sonst geht es nur allein um Sie.

Gibt es Tipps & Tricks zur Bewerbung?

Aussagekräftige Dokumente! Ihre Dokumente sind Ihre Visitenkarte, anhand derer ein erster Eindruck entsteht. Dieser entscheidet oft, ob Sie zu einem persönlichen Gespräch eingeladen werden.

Im Gespräch: Wenn Sie zu einem Gespräch eingeladen werden, haben uns Ihre Unterlagen neugierig gemacht. Wir möchten gerne mehr über Sie erfahren und freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen.

Wir bereiten uns detailliert auf das Gespräch vor und bitten unsere Bewerber:Innen, dies ebenfalls zu tun.

  • Informieren Sie sich über unsere Organisation.
  • Lesen Sie das Anforderungsprofil und die Tätigkeitsbeschreibung genau durch.
  • Wo finden Sie Synergien?
  • Wo besteht noch Entwicklungsbedarf und wie empfinden Sie diesen?
  • Gibt es Unklarheiten? Stellen Sie im Gespräch gerne Verständnisfragen!

Seien Sie nicht nervös:

  • Wir möchten Sie und Ihre Qualifikationen kennenlernen.
  • Es erwarten Sie keine künstlich erzeugten Stresssituationen. Eine angenehme Gesprächsatmosphäre ist uns ein großes Anliegen.

Kann ich in die Testauswertungen Einblick bekommen?

Über Testergebnisse geben wir aus rechtlichen Gründen keine Auskunft.

Wie lange bleiben meine Bewerbungsunterlagen und -daten gespeichert?

Maximal sechs Monate; mit Ihrer Zustimmung 18 Monate

Welche Sprachkenntnisse sind erforderlich?

Die Unternehmenssprache ist deutsch, Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Bieten Sie Ferialpraktika an?

Gerne nehmen wir ihre Bewerbung für ein Ferialpraktikum entgegen. Schreiben Sie uns einfach eine Mail.

Dienstverhältnis

Zu welchen Terminen beginnt ein Dienstverhältnis?

Ein Dienstverhältnis beginnt generell zu jedem 1. des Monats.

Wird mein Vertrag befristet sein?

Ja, Ihr Vertrag beinhaltet eine einmonatige Probezeit und ist für ein Jahr befristet.

Wie sehen die Arbeitszeiten aus?

Innerhalb der Rahmenarbeitszeit (6 bis 20 Uhr) kann die Arbeitszeit weitgehend selbst bestimmt werden. 

Es gibt verschiedene Teilzeitmodelle.

Stellen Sie auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen ein?

Ja! Denn Beeinträchtigungen sind kein Hindernis, wertvolle Arbeit zu leisten.

Wir sind weitgehend barrierefrei und beschäftigen uns laufend mit Disability Management.

Was werde ich verdienen?

In jeder Stellenausschreibung finden Sie das entsprechende Mindestgehalt.

Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation möglich.

Gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten?

Ja, Aus- und Weiterbildung hat bei uns einen hohen Stellenwert.

Wir bieten Weiterbildungsmöglichkeiten (intern, extern und online) für jede:n Mitarbeiter:in ab dem ersten Arbeitstag an.

Gibt es die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten?

Prinzipiell gibt es die Möglichkeit und Homeoffice ist bei den meisten Stellen möglich. Details wie die Anzahl der Homeoffice-Tage gilt es mit dem/der Vorgesetzten abzuklären.

Mit welchen Sozialleistungen kann ich rechnen?

  • Essenszuschuss Mittagessen
  • Zuschuss zum Jahresticket der Wiener Linien und auch für ÖBB Packages (Voraussetzung ist, dass das Ticket zwischen Wohn- und Arbeitsort gültig ist).
  • Krankenzusatzversicherung nach dem 1. Dienstjahr
  • Diverse Ermäßigungsgutscheine
  • Urlaubsanspruch steigt nach 20 Dienstjahren (inkl. Anrechnungen)
  • Keine starre Urlaubsplanung erforderlich

Gibt es einen Betriebskindergarten?

Der am Firmenstandort befindliche Betriebskinderarten der BDO steht auch den Mitarbeiter:innen der Inhouse zur Verfügung.

Werden regelmäßig Mitarbeitergespräche geführt?

Feedback ist uns sehr wichtig. Daher wird mindestens einmal pro Jahr ein Mitarbeitergespräch mit dem Vorgesetzten geführt.

Auch bei unseren Mitarbeiterbefragungen legen wir großen Wert auf die Rückmeldung unserer Mitarbeiter:innen und versuchen diese zu berücksichtigen

Ist ein Betriebsarzt vor Ort?

Nein. Jedoch haben wir eine Arbeitsmedizinerin, welche einen Tag pro Monat direkt im Haus ist und für Fragen zur Verfügung steht.

Gibt es die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten?

Prinzipiell gibt es die Möglichkeit und Homeoffice ist bei den meisten Stellen möglich. Details wie die Anzahl der Homeoffice Tage gilt es mit dem/der Vorgesetzten abzuklären.

Datenschutz/Datenspeicherung

Wo kann ich die Einwilligungs- und Datenschutzerklärung nachlesen?

Unter nachfolgendem Link finden Sie die Datenschutzerklärung für Bewerber/innen – bzw. kurz vor Absenden Ihrer Bewerbung.

Kurzversion der Einwilligungserklärung

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine hier von mir angegebenen Daten für eine Bewerbung – unter Berücksichtigung der gültigen Datenschutzbestimmungen – für die Dauer von 18 Monaten zum Zweck der Besetzung von offenen Stellen, die meinem Bewerberprofil entsprechen, in Evidenz gehalten und entsprechend verarbeitet werden und auf Anfrage an die anderen Landeskammern und die Wirtschaftskammer Österreich – siehe wko.at – übermittelt werden dürfen.

Um einen reibungslosen Ablauf des Bewerbungsprozesses zu gewährleisten, erkläre ich mich auch damit einverstanden, dass ich von Mitarbeiter:innen der Wirtschaftskammerorganisation telefonisch, postalisch und/oder per E-Mail kontaktiert werden kann. In der Self-Service-Zone unseres Bewerberportals können Sie Ihre Daten jederzeit einsehen, ändern oder löschen.

Kann ich die Bewerbungsdatenspeicherung jederzeit widerrufen?

Ja, eine Speicherung Ihrer Bewerbungsdaten kann jederzeit durch Ihren Widerruf rückgängig gemacht werden. Sie können uns dazu eine E-Mail an personal@inhouse.wko.at schreiben. Alternativ können Sie Ihre Daten nach dem Einloggen in Ihr Bewerberprofil mit einem Klick selbst löschen.